Aktuelles

Liebe Gemeinde, auf Grund der Umstellung der Homepage finden Sie alle Informationen, die vor dem 18.09.2022 geschrieben wurden, in unserem Archiv.
Diakoniestationen Essen gGmbH: Wir bündeln unsere Kräfte –fit für die Zukunft
Diakonie Essen am 20.10.2023 um 17:53 (UTC)
 Die bisher drei Diakoniestationen Essen-Altenessen/Borbeck, Essen-Frintrop und Essen-Katernberg vereinen sich zum 1.11.2023 zu zwei größeren Einheiten, den Diakoniestationen Essen Team Nordwest und Diakoniestationen Essen Team Nordost.
„Mit dem Ziel, die bestehenden und zukünftigen Kundinnen und Kunden auch in der Nach-Corona-Phase jederzeit optimal ambulant betreuen zu können, vollziehen wir jetzt diesen operativen Schritt zu größeren Einheiten“, so Geschäftsführerin Martina Pollert.
„Die sich anbahnende Rentenwelle macht sich bereits jetzt bei uns bemerkbar und wir müssen uns weiterhin auf einem massiven Fachkräftemangel einstellen. Gerade deshalb ist es uns wichtig, unsere Mitarbeitenden in größeren Teams durch flexiblere Arbeitszeiten zu entlasten und uns damit auch zukünftig als attraktive Arbeitgeberin zu positionieren.
Im Fokus stehen dabei die bestmögliche Betreuung und Versorgung unserer Kundinnen und Kunden sowie die weitere vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren engagierten und qualifizierten Mitarbeitenden.
Die Zufriedenheit unserer Kundinnen und Kunden und unserer Mitarbeitenden liegt uns dabei unverändert, auch zukünftig, sehr am Herzen.“
Der Standort der Diakoniestation Essen-Altenessen/Borbeck in der Stolbergstr. 54 in Borbeck wird zum 31.10.2023 aufgelöst.
Für die Mitarbeitenden wird es in diesem Zusammenhang keine betriebsbedingten Kündigungen geben.
Die Pflegekundinnen und -kunden der bisherigen Diakoniestation Essen-Altenessen/Borbeck werden ab 1.11.2023 weiterhin durch die Mitarbeitenden der Diakoniestationen Essen Team Nordwest (Frintroper Markt 1) und Diakoniestationen Essen Team Nordost (Gelsenkirchener Str. 289) versorgt.
Diese „Fusion“ ist die zweite innerhalb dieses Jahres, mit der sich die Diakoniestationen Essen gGmbH „fit für die Zukunft“ aufstellt. Bereits im Sommer haben sich die bisherigen Diakoniestationen Essen-Holsterhausen und Essen-Margarethenhöhe zur Einheit Diakoniestationen Essen Team Südwest zusammengeschlossen.
 

Kundgabe für unser neues Presbyterium
Verwaltung der Kirchengemeinden Essen am 17.10.2023 um 07:15 (UTC)
 In unserer Kirchengemeinde sollte am 18. Febuar 2024 die Neuwahl des Presbyteriums stattfinden. Es wären 10 Presbyterinnen und Presbyter, sowie 1 beruflich Mitarbeitender zu wählen. Da so viele Presbyterkandidaten gefunden wurden, als Stellen vorhanden sind und kein beruflich Mitarbeitender Kandidat gefunden wurde, gelten nachfolgende Kandidatinnen und Kandidaten mit Zustimmung des Kreissynodalvorstandes als gewählt.

Presbyter:
Eisenberg, Uwe
Jacob, Peter
Kaminski, Klaudia
Kayser-Lantin, Gisela
Kölber, Jennifer
König, Tim
Meier, Marvin
Potreck, Jutta
Salhöfer, Holger
Simowski, Beate

Mitarbeiter:
Da eine Vorschlagsliste für die Wahl der beruflich Mitarbeitenden nicht zustande gekommen ist, gehören dem Presbyterium gemäß § 5 Absatz 2 des Mitarbeitendenwahlgesetz, keine beruflich Mitarbeitende an.

Die Einführung der als gewählt geltenden Mitglieder des Presbyteriums findet am 17.03.2024 um 10:30 Uhr in einem Gottesdienst in der Kirche am Markt, unserem Bergmannsdom statt.

Gegen die Entscheidung des Kreissynodalvorstandes oder die als gewählt geltenden Kandidaten und Kandidatinnen in Zusammenhang mit der Befähigung zum Presbyteramt kann bis zum 19.19.2023 schriftlich unter Angabe der Gründe beim Kreissynodalvorstand des Kirchenkreises Essen III. Hagen 39, 45127 Essen, Beschwerde eingelegt werden.
 

Herzliche Einladung zu folgenden Veranstaltungen im September
Redaktionsteam am 05.09.2023 um 17:44 (UTC)
 Liebe Gemeinde,

wir laden Sie herzlich zu folgenden Veranstaltungen ein:

am 10.09.2023 findet unser Gemeindefest statt. Für Verpflegung und musikalische Unterhaltung ist gesorgt. Es findet auch eine Tombola statt!!!

am 17.09.2023 findet unsere Jubelkonfirmationsfeier statt, herzliche Einladung auch hier zu!

am 24.09.2023 findet unsere Gemeindeversammlung statt. Über eine rege Teilnahme würden wir uns sehr freuen.

Weitere Informationen finden Sie unter Veranstaltungen!
 

Ein kleiner Fehlerteufel im Gemeindebrief
Redaktionsteam am 31.08.2023 um 18:08 (UTC)
 Liebe Gemeinde,

in unserem Gemeindebrief auf den Seiten der Gottesdienste hat sich ein kleiner Fehlerteufel eingenistet.

Der Verabschiedungsgottesdienst von Frau Pahlke, am 22.10.2023 findet um 15 Uhr, in Schonnebeck statt und nicht wie angegeben um 10 Uhr. Wir bitten Sie, dies an alle weiter zu geben, damit so viele wie möglich zum Verabschiedungsgottesdienst kommen können.
 

Herzliche Einladung zum Gemeindefest am 10.09.2023
Pfarrerin Stolte am 29.08.2023 um 07:23 (UTC)
 Herzliche Einladung zum Gemeindefest am 10.09.2023
am Tag des offenen Denkmals
Nach einer langen Pause wollen wir am Gemeindezentrum-Mitte gemeinsam feiern
und laden Sie liebe Familien herzlich ein!
Was? Gottesdienst um 10.30 Uhr in der Kirche am Markt für Groß und Klein
Wann? Ab 11.30 Uhr feiern wir weiter:
Wo? auf der Wiese zwischen Kirche und Gemeindezentrum
• Spiele für Kinder und Jugendliche
• Grillwürstchen mit Brötchen (für 1,50 €)
• Waffeln (für 1 €)
• Kaffee (für 0,50 €)
• Wasser (für 0,50 €)
• und Softdrinks (für 1 €)
• Tombola mit tollen Preisen (für 1€ pro Los)
• Kirchenführung um 13.30 Uhr
• und Kirchenralleye an Stationen
• Flotte Musik
Ende: 15 Uhr
Wie? Bitte bringen Sie gute Laune mit und laden Freunde ein
Wir freuen uns auf ein schönes Fest mit Ihnen und Ihren Familien!
Ev. Kirchengemeinde Essen-Katernberg
 

Zweiter gemeinsamer Frauennachmittag
Pfarrerin Stolte am 04.08.2023 um 07:25 (UTC)
 Liebe Damen der Frauenkreise Mitte und Neuhof,

Nach der Sommerpause laden wir Sie herzlich ein zum 2. gemeinsamen Frauennachmittag aller Frauenkreise aus Schonnebeck und Katernberg

am Mittwoch, den 16. August 2023 um 15.00 Uhr im Gemeindehaus der Ev. Kirchengemeinde Schonnebeck,
Immelmannstr.12, 45309 Essen.

Wir wollen gemeinsam Kaffee trinken, klönen und uns inhaltlich beschäftigen mit dem, was uns erfrischt und belebt.

Wir freuen uns, wenn Sie wieder so zahlreich kommen, wie beim 1. gemeinsamen Treffen im Januar!

Herzliche Grüße,
Pfarrerin Karin Pahlke und Pfarrerin Annette Stolte
 

<- Zurück  1  2  3  4  5  6 Weiter ->